GOLS-Siegel

QUL-Kriterien und GOLS-Siegel - das Beste für Mensch und Umwelt

Der Naturlatex in QUL-zertifizierten Matratzen ist 100% natürlichen Ursprungs und streng schadstoffgeprüft. Dafür steht das QUL-Siegel.

Der Global Organic Latex Standard GOLS hingegen kontrolliert die gesamte Produktion vom Anbau über die Verarbeitung bis hin zur Verpackung. Der verwendete Naturlatex muss aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) stammen. Aber nicht nur das: das GOLS-Siegel garantiert rundum nachhaltige Naturlatexprodukte, denn auf allen Produktionsstufen müssen strenge Umwelt- und Sozialkriterien erfüllt werden. Kein anderes internationales Siegel ist derzeit so umfassend.

Das GOLS-Siegel existiert seit 2012. Eine derart lückenlose Dokumentation und Kontrolle bedeutet naturgemäß einen hohen Zeit- und Arbeitsaufwand für alle Beteiligten. Daher ist das Angebot an GOLS-zertifiziertem Naturlatex Stand 2016 noch nicht ausreichend, um verbindlich für alle QUL-Mitglieder eine Umstellung auf GOLS-Latex vorzuschreiben. Der QUL erarbeitet aber bereits einen Zeitplan für die Umstellung, vorausgesetzt, die benötigten Qualitäten sind lieferbar am Markt.